FANDOM


Monolithe
Tokyo 1

Name

Monolithe

Kanji

モノリス

Rōmaji

Monorisu

Monolithe (モノリス, Monorisu?) sind große Barrieren aus Ballanium.

Beschreibung Bearbeiten

Monolithe sind pechschwarze Barrieren, 1,618 Kilometer hoch und 1 Kilometer breit. Nachdem die Menschheit den großen Gastrea-Krieg verloren hat wurden die Monolithe errichtet um die letzten Lebensräume der Menschen vor den Gastrea zu schützen.

Sie bestehen überwiegend aus Ballanium. Ballanium strahlt ein ein elektromagnetisches Feld aus, mit dem man Gastrea schwächen und sogar töten kann. Das Feld verhindert, dass sich Gastrea den Monolithen nähern. Dadurch wird ein großes Gebiet um die Monolithe frei von Gastrea gehalten, ringförmig angeordnet kann man ganze Bereiche und Städte schützen.

Tokyo 9

Ring der Monolithe um Tokyo

Allerdings gelingt es trotz des starken elektromagnetischen Feldes hin und wieder einzelnen Gastrea an den Monolithen vorbeizuschlüpfen. Es ist dann die Aufgabe der privaten Wachdienste diese Gastrea zu eliminieren.

Gastrea von Level 1 bis 4 können den Monolithen normalerweise nichts anhaben und halten sich fern. Gastrea Level 5, auch Zodiac-Gastrea genannt, wie beispielsweise Scorpion, werden von den Monolithen nicht aufgehalten und können diese durchbrechen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Monolithe unverzichtbar sind für das Überleben der Menschheit. Der Verlust oder die Beschädigung bereits eines einzigen Monolith kann den Untergang der betroffenen Stadt bedeuten.

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki