FANDOM


Black Bullet (ブラック・ブレット, Burakku Buretto?) ist eine japanische Light Novel Serie, die von Shiden Kanzaki geschrieben und von Saki Ukai illustriert wurde. Sie wurde veröffentlicht im Dengeki Bunko Imprint von ASCII Media Works.

Die Serie wurde vom 10. Juli 2011 bis April 2014 in bisher sieben Bänden veröffentlicht. Die Light Novel läuft formal weiterhin, seit dem siebten Band (April 2014) ist allerdings bereits einige Zeit vergangen und bisher gibt es keine Ankündigung für einen achten Band. Alle sieben Bände sind mittlerweile auch auf deutsch erschienen.

Nachdem in Japan die Light Novel seit 2011 äußerst erfolgreich lief, folgte recht schnell Mitte August 2012 die vier Bände umfassende Manga-Adaption. Am 8. April 2014 wurde dann die erste Episode des Animes ausgestrahlt. Der Anime gilt mit 13 Episoden als abgeschlossen, umfasst jedoch nur die ersten vier Bände der Light Novel und lässt Raum für eine Fortsetzung.

Deutsche Veröffentlichung Bearbeiten

Die deutsche Version wird von Tokyopop veröffentlicht. Ein Band kostet jeweils 9,95 EUR.

Band Erscheinungsdatum ISBN
Band 1 15. Mai 2015 ISBN 978-3-8420-1282-0
Band 2 10. August 2015 ISBN 978-3-8420-1283-7
Band 3 19. November 2015 ISBN 978-3-8420-1284-4
Band 4 18. Februar 2016 ISBN 978-3-8420-1285-1
Band 5 12. Mai 2016 ISBN 978-3-8420-1286-8
Band 6 18. August 2016 ISBN 978-3-8420-1287-5
Band 7 17. November 2016 ISBN 978-3-8420-1288-2

Übersicht der Bände Bearbeiten

Handlungsstränge Bearbeiten

Band 1 Bearbeiten

Privater Wachdienst Bearbeiten

Rentaro trifft während eines Auftrags einen geheimnisvollen Mann mit Maske, der droht die Welt zu zerstören. Später werden Enju und Rentaro werden zu einem Treffen aller Agentenpaare gerufen und bekommen einen wichtigen Auftrag direkt von der Kaiserin. Da taucht der mysteröse Mann mit der Maske wieder auf…

Die verfluchten Kinder Bearbeiten

Es gelingt Rentaro und Enju das gesuchte Gastrea ausfindig zu machen und die geheimnisvolle Kiste zu bergen. Kurz darauf wird ihnen diese aber schon wieder abgeluchst und Rentaro schwer verletzt.

Das Erbe des Siebengestirns Bearbeiten

Rentaro und Enju machen sich auf den Weg den mysteriösen Mann mit der Maske auszuschalten, als sie es schließlich schaffen, müssen sie das Level 5 Zodiac-Gastrea “Scorpio” mit Hilfe der “Himmelsleiter” ausschalten.

Band 2 Bearbeiten

Das Attentat Bearbeiten

Der private Wachmann Rentaro und seine Initiatorin Enju treten gemeinsam im Kampf gegen die Gastrea an. Doch dieses Mal winkt ein ganz anderer Auftrag: Fräulein Seitenshi muss zu einem inoffiziellem Gipfeltreffen mit dem Regierungschef des Osaka-Bezirks. Und Rentaro soll als ihr Bodyguard fungieren. Und tatsächlich wird auf die junge Chefin ein Attentat verübt, das Rentaro und Enju nur in letzter Sekunde verteiteln können. Schon bald hat es der Scharfschütze nicht mehr nur auf Seitenshi abgesehen, sondern auf die gesamte Tendo Security GmbH - Rentaro allen voran...

Band 3+4 Bearbeiten

Der dritte Kanto-Krieg Bearbeiten

Tokyo droht in wenigen Tagen von einer Armee aus Gastrea überrannt zu werden. Rentaro bekommt den Auftrag ein Team zusammenzustellen und sich der Gefahr anzunehmen. Wird die Menschheit siegen und was hält das Schicksal für Rentaro und Enju bereit?

Band 5+6 Bearbeiten

Rentaro Satomi auf der Flucht Bearbeiten

Als ein alter Schulfreund von Rentaro auftaucht, stellt sich sein ganzes Leben auf den Kopf. Plötzlich wird er wegen Mordes gesucht und muss untertauchen. Dabei kommt er einer gigantischen Verschwörung auf die Spur...

Band 7 Bearbeiten

Cover der Original Light Novel Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki