FANDOM


Ballanium
Ballanium Waffen 1

Name

Ballanium

Kanji

バラニウム

Rōmaji

Baraniumu

Ballanium (バラニウム, Baraniumu?) ist ein neu entdecktes Metall das Gastrea verletzten und töten kann.

Namens-Hinweis: In der Anime-Serie wird stattdessen der Name "Varanium" verwendet.

Beschreibung Bearbeiten

Ballanium ist ein Metall das nach Ausbruch der Gastrea-Seuche entdeckt wurde. Es kommt vor allem in ehemaligen vulkanisch aktiven Gebieten vor, wozu auch fast ganz Japan zählt.

Von ihm geht ein elektromagnetisches Feld aus, mit dem man Gastrea schwächen und sogar töten kann. Wenn man ein Gastrea in einen mit Ballanium ausgekleideten Raum sperrt geht es langsam, aber sicher zugrunde. Wird ein Gastrea durch Ballanium-Waffen verletzt werden seine Selbstheilungskräfte unterbunden und es entstehen schwere Wunden.

Shougen 5

Shogen Ikuma benutzt ein großes Schwert aus Ballanium

Es werden daraus eine Vielzahl an Waffen hergestellt, die von den privaten Wachdiensten verwendet werden, beispielsweise Messer, Schwerter, Keulen, Armbrüste, Pistolen, Maschinengewehre, Granaten, usw. Auch defensive Hilfsmittel wie Rüstungen und Schilder werden daraus produziert.

Auch zur Munitions-Herstellung aller möglichen Kaliber wird es benutzt, diese Kugeln sind die der Serie namensgebenden Black Bullets.

Weitere Anwendung Bearbeiten

Tokyo 9

Die Monolithe die Tokyo umgeben

Auch die Monolithe, die die letzten Lebensräume der Menschheit vor den Gastrea abschirmen sind ebenfalls aus Ballanium. 1,6 Kilometer hoch und 1 Kilometer breit halten sie große Bereiche frei von Gastrea-Befall.

Und zu guter Letzt wurde Ballanium noch in der Chirurgie verwendet. Man kann damit Körperteile und Organe ersetzen und erschafft dadurch sogenannte mechanisierte Soldaten mit übermenschlichen Fähigkeiten. Aufgrund der damit verbundenen enormen Kosten wird das allerdings nicht mehr praktiziert, außerdem ist es ethisch eher fragwürdig.

Hyper-Ballanium Bearbeiten

Rentaro Ballanium Arm 2

Rentaros künstlicher Arm

Hyper-Ballanium ist eine Legierung der nächsten Generation aus magnetfeldfreiem Ballanium als Basis sowie über zehn verschiedenen gewöhnlichen und seltenen Metallen. Es ist um ein vielfaches härter und zugleich biegsamer als gängiges Ballanium.[1]

Die künstlichen Gliedmaßen von Rentaro sind daraus gefertigt.

Trivia Bearbeiten

Es wurde vermutet das hinter den Anschlägen auf Kaiserin Seitenshi die Absicht stand Sogen Saitake als neues Staatsoberhaupt Japans zu platzieren. Dadurch hätten ausländische Regierungen besseren Zugriff auf die reichen Ballanium-Vorräte Japans erhalten können.

Bilder Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. Light Novel Band 1, Seite 239

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki