FANDOM


Atsuro Hitsuma (櫃間 篤朗, Hitsuma Atsurou?) ist der Sohn des Polizeipräsident des Bezirks Tokyo und der Verlobte von Kisara Tendo. Außerdem ist er in die Verschwörung zur Globalen Neogenese verwickelt.

AussehenBearbeiten

Atsuro hat ein längliches Gesicht und trägt eine silberne Brille. Er macht einen intellektuellen Eindruck. Mit seiner schlanken, großen Erscheinung, dem hohen Einkommen und der erstklassigen Schulausbildung ist er das Ideal eines erfolgreichen Mannes. Dazu trägt er auch die passende Kleidung, in der Regel teure, gestreifte Anzüge.

PersönlichkeitBearbeiten

Nach außen hin wirkt Atsuro wie der perfekte Mann. Gut aussehend, erfolgreich, integer, ein vorbildlicher Polizei-Kommissar im gehobenen Dienst. In Wirklichkeit hat er sich aber der Verschwörung zur Globalen Neogenese angeschlossen und schreckt vor nichts zurück um seine Mission zu erfüllen. Mehrfach schon hat er versucht Rentaro ermorden zu lassen und er lässt seinen ganzen Charme spielen um Kisara für sich einzunehmen und zu kontrollieren.

FähigkeitenBearbeiten

Keine besonderen Fähigkeiten bekannt.

AusrüstungBearbeiten

Keine besonderen Ausrüstung bekannt.

BeziehungenBearbeiten

Kisara Tendo Bearbeiten

"Mit anderen Worten sieht es so aus: Ich darf alles von dir frei verwenden und im Austausch möchtest du mich haben."

Kisaro und Atsuro kennen sich noch von früher, als Kinder hatten sie zusammen gespielt. Bevor Kisara aus dem Haus der Tendos ausgeschlossen wurde waren sie sogar schon mal verlobt gewesen, Atsuro war Kisaras erste Liebe. Nach fünf Jahren ohne Kontakt hat Atsuro unerwarteter Weise seine Verlobungs-Angebot erneuert. Er bietet Kisara seine Hilfe gegen die Tendos an, wenn Sie ihn im Gegenzug heiratet. Kisara nimmt das Angebot an, in Wirklichkeit verfolgt Arsuro aber ein ganz anderes Ziel, über Kisara möchte er an Rentaro herankommen. Und die Hochzeit mit einer schönen Frau winkt als Bonus. 

Rentaro Satomi Bearbeiten

"Es ist mir egal wie, aber erledigt ihn einfach."

Rentaro und Atsuro kennen ebenfalls von früher und waren mal Freunde, hatten aber auch schon lange keinen Kontakt mehr. Nun hat Atsuro den Auftrag Rentaro auszuschalten. Nachdem der Plan ihn im Gefängnis verrotten zu lassen gescheitert ist hat Atsuro mehrere Attentäter der Globalen Neogenese auf Rentaro angesetzt. Rentaro hat zwar erkannt, dass Atsuro ein Betrüger ist, allerdings hat dafür aber leider keine Beweise.

Handlung Bearbeiten

Light Novel 5 B - Kisara-Rentaro

Rentaro und Kisara unterhalten sich

Nach dem Essen unterhalten sich Rentaro und Kisara noch. Kisara hat ein Heirats-Angebot erhalten. Atsuro Hitsuma war Kisara's erste Liebe. Er ist der Sohn des Polizeipräsidenten und selbst Kommissar bei der Polizei. Er ist eine gute Partie und morgen soll ein Heiratsgespräch stattfinden. Rentaro ist hin-und hergerissen und weiß nicht so recht, was er machen soll.

Heiratsgespräch zwischen Kisara und Atsuro Hitsuma. Die beiden kennen sich von früher, haben sich aber einige Jahre nicht gesehen. Kisara ist unentschlossen. Atsuro will ihr helfen gegen die Tendo-Familie vorzugehen.

...

Rentaro wird vom Palast wieder zum Gefängnis gebracht. Plötzlich wird der Transporter von einer Initiatorin angegriffen, die versucht Rentaro zu töten. Sie flieht allerdings, als sich die Polizeiverstärkung nähert. Rentaro kann einer Wache den Schlüssel für die Handschellen abnehmen und ist von jetzt an auf der Flucht...

Light Novel 5 D - Hitsuma-Tadashima

Atsuro Hitsuma und Shigetoku Tadashima besprechen sich

Entsetzen im Kaiserpalast über Rentaros Flucht. Kikunojo Tendo und der Polizeipräsident Tadashi Hitsuma bieten Seitenshi an die Angelegenheit diskret zu regeln. Tadashis Sohn Atsuro Hitsuma soll Rentaro persönlich jagen. Mangels besserer Vorschlägen stimmt Seitenshi zu.

Tadashima ist mittlerweile am Ort der Flucht angelangt und will gerade mit der Untersuchung anfangen, als Atsuro Hitsuma das Kommando übernimmt. Tadashima ist argwöhnisch, warum mischt sich der Sohn des Polizeipräsidenten in die Angelegenheit ein?

Kisara sitzt allein im Büro, alle anderen sind weg, Rentaro und Tina im Gefängnis und Enju wurde von der IISO abgeholt. Plötzlich klingelt ihr Handy, Rentaro ist dran, er möchte sich mit ihr treffen. Gerade als sie gehen will erscheint Atsuro in der Tür, er hat sie scheinbar belauscht. Er versucht Kisara zu überreden ihm Rentaros Standort zu verraten.

Kisara hält zwar dicht, aber Atsuros "Partner" hatten auch noch Kisaras Handy angezapft. Atsuro befiehlt, dass "Dark Stalker" geschickt werden soll, um Rentaro endgültig zu beseitigen.

Rentaro wartet in einem Hotel-Cafe auf Kisara, als unerwartet ein unauffälliger Junge auftaucht, ungefähr in seinem Alter. Ganz unverfroren stellt er sich Rentaro als Yuga Mitsugi alias "Dark Stalker" vor. Er gehört zur Globalen Neogenese und hat den Auftrag Rentaro hinzurichten. Wie Rentaro ist er ein mechanisierter Soldat, aber viel fortschrittlicher. Nach dem Gespräch kommt es zum Kampf in dem Cafe.

Tatsächlich scheint Yuga stärker als Rentaro zu sein und Rentaro bezieht ordentlich Prügel. Mittlerweile ist auch die Polizei eingetroffen mit einem Sondereinsatz-Kommando, ebenso die Kommissare Hitsuma und Tadashima. Yuga unterdessen tötet Rentaro fast, nur knapp kann er einem tödlichen Schlag ausweichen und sich in einen Aufzug nach oben flüchten. Indirekt wird Rentaro dann von der Polizei gerettet, die das Cafe stürmt und Yuga an der Verfolgung hindert. Yuga gibt sich als privater Wachmann aus, der Rentaro zufällig entdeckt hat und wird laufen gelassen.

...

Seitenshi wird über Rentaros Tod unterrichtet, sie ist bestürzt. Yuga allerdings ist sich nicht sicher, er spricht mit Atsuro, damit dieser Polizei-Taucher schickt um nach der Leiche zu suchen.

...

Tadashima wird zu Hitsuma in die Überwachungszentrale der Stadt gerufen. Mit den über 2000 Kameras in Tokyo wollen sie Rentaro aufspüren. Ein Wachmann namens Yuga Mitsugi wird bei der Suche helfen. Tadashima findet ihn seltsam und ist misstrauisch.

Hitsuma wird in der Kommandozentrale verständigt, dass Rentaro auf einer Überwachungskamera erkannt wurde, er war in einem Krankenhaus gewesen. Tadashima macht sich auf den Weg um nach Rentaro zu suchen, Hitsuma ruft allerdings bei "Nest" an und befiehlt, das "Hummingbird" auf Rentaro angesetzt werden soll. Yuga ist stinksauer, er wollte doch Rentaro töten.

...

Light Novel 5 I - Kisara-Hitsuma

Atsuro Hitsuma umgarnt Kisara

Hitsuma ist außer sich, als er von Hummingbirds Tod erfährt. Darks Stalker und Swordtail sollen sich ab sofort gemeinsam auf die Suche Rentaro machen. Dann besucht er Kisara, die völlig apathisch ist, seit Rentaro für tot erklärt wurde. Das Hochzeitskleid ist heute eingetroffen, bald kann es losgehen...

Trivia Bearbeiten

Es ist noch unklar, was das Ziel der Globalen Neogenese ist.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.